Gamaschen

Pferdebeine sind nicht nur grazil, sondern auch empfindlich. Im Verhältnis zu ihrem Gewicht haben Pferde eigentlich viel zu dünne und lange Beine. Deswegen sind die Beine eine Schwachstelle, die es maximal zu schützen gilt. Gamaschen sind die ideale Möglichkeit die empfindlichen Pferdebeine vor Verletzungen zu schützen. Es gibt mehrere Arten von Gamaschen die fürs Springen oder für die Dressur verwendet werden können. 
Hartschalengamaschen : Diese Form an Gamaschen kann man vorne und hinten verwenden , wobei auf Turnieren an den Hinterbeinen laut LPO keine Gamaschen zulässig sind.
Fesselkopfgamaschen:  Diese Art von Gamaschen ist eine Mischung aus Hartschalengamaschen und Bandagen. Fesselkopfgamaschen umschließen den Fesselkopf und das Röhrbein. Sie werden oft beim Dressurreiten eingesetzt. Das am meisten verwendete Material für diese Gamaschen ist Neopren in Kombination mit Kunstoff. Es gibt auch Gamaschen die komplett aus Leder oder Kunstleder bestehen.

Softoprengamaschen -Colour-
UVP 37,95 EUR
Nur 37,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gamaschen -Comfort-
32,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Springgamaschen und Streichkappen, 4er Set
UVP 49,95 EUR
Nur 49,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Transportgamaschen -Premium-
-7%
UVP 69,95 EUR
Nur 64,58 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stallgamaschen -Mr. Feel Cool-
89,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gamaschen Grand Prix hinten
-30%
UVP 49,95 EUR
Nur 34,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gamaschen -HKM Premium- für Vorderbeine
23,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 16 Artikeln)